Daten­schutz

Daten­schutz­er­klä­rung

Ein­satz der Web­ana­ly­se-Soft­ware "Piwik"

Die Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver nutzt zur sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung die Open-Source-Soft­ware Piwik. Die Ent­wick­ler der Soft­ware ste­hen in engem Kon­takt mit dem Unab­hän­gi­gen Lan­des­zen­trum für Daten­schutz Schles­wig-Hol­stein (ULD), um daten­schutz­recht­li­che Bestim­mun­gen und Gesetz­mä­ßig­kei­ten so zu imple­men­tie­ren, dass Piwik gemäß deut­scher Rechts­spre­chung rechts­si­cher und daten­schutz­kon­form ein­ge­setzt wer­den kann.

Ver­wen­dung von Cookies

Piwik ver­wen­det soge­nann­te "Coo­kies", das sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Inter­net­sei­ten durch Sie ermög­li­chen. Die­se "Sit­zungs-Coo­kies" wer­den nur tem­po­rär auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert, sobald der Web­brow­ser geschlos­sen wird, wer­den die­se wie­der gelöscht. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung unse­res Inter­net­an­ge­bo­tes wer­den auf einem Ser­ver der Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver gespei­chert und aus­schließ­lich haus­in­tern aus­ge­wer­tet. Erfass­te Daten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben und die­nen der Iden­ti­fi­ka­ti­on und Ver­bes­se­rung rele­van­ter Inhal­te unse­res Internetangebotes.

Ihre IP-Adres­se wird sofort nach der Ver­ar­bei­tung und vor deren Spei­che­rung anony­mi­siert. Piwik ist nach den Emp­feh­lun­gen des Unab­hän­gi­gen Lan­des­zen­trums für Daten­schutz (ULD) Schles­wig-Hol­stein kon­fi­gu­riert und folgt den gel­ten­den Datenschutzbestimmungen.

Durch die Nut­zung die­ses Inter­net­an­ge­bots erklä­ren Sie sich mit der Bear­bei­tung der über Sie erho­be­nen Daten in der zuvor beschrie­be­nen Art und Wei­se und nur zu dem zuvor benann­ten Zweck einverstanden.

Wider­ruf der Daten­er­fas­sung durch Piwik

Piwik unter­stützt das "Nicht-Ver­fol­gen-Ver­fah­ren" ("Do Not Track") aktu­el­ler Web­brow­ser. Wenn Sie die Ana­ly­se Ihres Web­ver­hal­tens gene­rell unter­bin­den wol­len, emp­feh­len wir Ihnen, die­se Opti­on in Ihrem Brow­ser zu akti­vie­ren. Alter­na­tiv kön­nen Sie mit dem fol­gen­den But­ton die Piwik-Web­ana­ly­se auf die­ser Web­prä­senz unter­bin­den. Bit­te beach­ten Sie, dass Sie beim Wech­sel auf ande­re Web­auf­trit­te der Leib­niz Uni­ver­si­tät im Netz­be­reich uni-hannover.de ggf. erneut der Daten­er­fas­sung durch Piwik wider­ru­fen müssen.

Kom­men­tar­funk­ti­on

In die­sem Blog kön­nen Sie über ein For­mu­lar Kom­men­ta­re zu ein­zel­nen Bei­trä­gen abge­ben. Beim Absen­den des Kom­men­tar­for­mu­lars wer­den neben dem Kom­men­tar der von Ihnen ange­ge­be­ne Name bzw. Pseud­onym und die ange­ge­be­ne E-Mail-Adres­se gespei­chert. Ihr Name bzw. Pseud­onym und der Kom­men­tar wer­den i.d.R. in die­sem Blog ver­öf­fent­licht. Die gespei­cher­ten Daten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Die IP-Adres­se Ihres Rech­ners wird nicht gespei­chert. Aus Grün­den des Daten­schut­zes sind dar­über hin­aus wei­te­re Funk­tio­nen wie Gra­va­tar-Anbin­dung, Blog- und Kom­men­tar­ver­fol­gung deaktiviert.

For­mu­lar­ein­ga­ben auf den Inter­net­sei­ten der Leib­niz Universität

Sofern inner­halb des Inter­net­an­ge­bo­tes die Mög­lich­keit zur Ein­ga­be per­sön­li­cher oder geschäft­li­cher Daten (E-Mail­adres­sen, Namen, Anschrif­ten) besteht, so erfolgt die Preis­ga­be die­ser Daten sei­tens des Nut­zers auf aus­drück­lich frei­wil­li­ger Basis. Die Inan­spruch­nah­me und Bezah­lung aller ange­bo­te­nen Diens­te ist - soweit tech­nisch mög­lich und zumut­bar - auch ohne Anga­be sol­cher Daten bzw. unter Anga­be anony­mi­sier­ter Daten oder eines Pseud­onyms gestat­tet. Die Nut­zung der im Rah­men des Impres­s­ums oder ver­gleich­ba­rer Anga­ben ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten wie Post­an­schrif­ten, Tele­fon- und Fax­num­mern sowie E-Mail­adres­sen durch Drit­te zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ten Infor­ma­tio­nen ist nicht gestat­tet. Recht­li­che Schrit­te gegen die Ver­sen­der von soge­nann­ten Spam-Mails bei Ver­stö­ßen gegen die­ses Ver­bot sind aus­drück­lich vorbehalten.

Daten­schutz­be­auf­trag­ter

Prof. Dr. iur. Niko­laus Forgó

Insti­tut für Rechtsinformatik
Lehr­stuhl für Rechts­in­for­ma­tik und IT-Recht
Juris­ti­sche Fakultät
Königs­wort­her Platz 1
30167 Hannover

Tel. +49 511 762 – 8161
Fax +49 511 762 – 8290

E-Mail datenschutz@uni-hannover.de
www.uni-hannover.de/datenschutz