Fal­ling Walls Lab St. Peters­burg

on

Unter dem Mot­to „Gre­at Minds – 3 Minu­tes – 1 Day“ wur­de am 20. April 2018 im Rah­men der Deut­schen Woche an der Peter the Gre­at St. Peters­burg Poly­tech­nic Uni­ver­si­ty (SPb­SPU) ein Fal­ling Falls Lab aus­ge­rich­tet. Prof. Armin Feld­hoff von der Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver – stra­te­gi­scher Part­ner der SPb­SPU - saß der sechs­köp­fi­gen inter­dis­zi­pli­nä­ren Jury vor.


Pho­to: DWIH Mos­kau

Nach ein­füh­ren­den Wor­ten von Prof. Dimitry Arse­niev dem Vize­rek­tor für Inter­na­tio­na­le Bezie­hun­gen der SPb­SPU, Mikhail Rusa­kov, Koor­di­na­tor am Deut­schen Wis­sen­schafts- und Inno­va­ti­ons­haus (DWIH Mos­kau), Bea­te Kol­berg, der Lei­te­rin des Infor­ma­ti­ons­zen­trums St. Peters­burg des Deut­schen Aka­de­mi­schen Aus­tausch­diens­tes (DAAD) sowie Niko­lai Stoi­kow vom Deut­schen Gene­ral­kon­su­lat St. Peters­burg gab die Jour­na­lis­tin Ange­li­na Davy­do­va als Zere­mo­ni­en­meis­te­rin die Büh­ne frei für das Ereig­nis.


Pho­to: DWIH Mos­kau

Von über 40 Bewer­bern aus dem gan­zen Land hat­ten 18 jun­ge Nachwuchswissenschaftler/Innen von Bache­lor­stu­die­ren­den bis Post-Docs oder Jung­un­ter­neh­mer die Gele­gen­heit in jeweils 3 Minu­ten ihr For­schungs­pro­jekt, ihren Geschäfts­plan oder ihre sozia­le Initia­ti­ve vor­zu­stel­len. Bein­dru­cken­de Bei­trä­ge kamen von der gast­ge­ben­den Ein­rich­tung, vier wei­te­ren St. Peters­bur­ger Uni­ver­si­tä­ten sowie aus Mos­kau und Minsk in Weiß­russ­land.


Pho­to: DWIH Mos­kau

Die Jury urteil­te nach gewich­te­ten Bewer­tungs­kri­te­ri­en Durch­bruch, Rele­vanz, Dar­bie­tung. Alle Teil­neh­mer erhiel­ten durch Prof. Armin Feld­hoff per­sön­li­che Urkun­den und die drei Erst­plat­zier­ten, Oks­a­na Kiri­chuk (SPb­SPU), Arseny Kon­nov (ITMO Uni­ver­si­ty) und Eka­te­ri­na Ole­no­va (St. Peters­burg Sta­te Uni­ver­si­ty) beson­de­re Aner­ken­nung. Für ihren Bei­trag „Brea­king the Wall of Cir­cu­la­to­ry Disea­se“ emp­fing Oks­a­na Kiri­chuk durch Mika­hil Rusa­kov vom DIWH  Mos­kau ein Ticket nach Ber­lin. Dort wird sie am 8. Novem­ber 2018 im glo­ba­len Fina­le des Fal­ling Walls Lab 2018 antre­ten.


Pho­to: SPb­SPU

Links:
Fal­ling Walls Lab St. Peters­burg @ SpB­SPU (auf Rus­sisch): http://www.spbstu.ru/media/news/international_activities/week-germany-polytechnic-regional-finale-falling-walls-lab/ 

Fal­ling Walls Lab: http://falling-walls.com/lab 

Stra­te­gi­sche Part­ner­schaft mit SPb­SPU: https://www.uni-hannover.de/de/universitaet/internationales/weltweite-kooperationen/strategische-partnerschaft-mit-spbspu-russland/ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.