Bra­si­li­en­tag des BMBF für Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler

on

Am 23.03.17 - 24.03.17 in Bonn

Der Bra­si­li­en­tag des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Bil­dung und For­schung (BMBF) soll in Deutsch­land täti­gen Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler, die an einer Koope­ra­ti­on mit Bra­si­li­en inter­es­siert sind, unter­ein­an­der ver­net­zen und Anre­gun­gen für die zukünf­ti­ge Zusam­men­ar­beit mit Bra­si­li­en geben. Der Bra­si­li­en­tag fin­det am 23. und 24. März 2017 im Uni­ver­si­täts­club Bonn (Kon­vikt­stra­ße 9, 53113 Bonn) statt.

Der Schwer­punkt der Ver­an­stal­tung liegt im Erfah­rungs­aus­tausch und dem Auf­bau von Netz­wer­ken. Geplant sind daher u. a.:

  • fach­spe­zi­fi­sche "get-tog­e­ther" in vier Grup­pen (Lebens­wis­sen­schaf­ten, Geo­wis­sen­schaf­ten und Mee­res­for­schung, Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten, Geis­tes- und Sozi­al­wis­sen­schaf­ten),
  • Sci­ence Dating,
  • ein Ide­en­wett­be­werb um bis zu drei Work­shops in Bra­si­li­en (För­de­rung jeweils bis zu 15.000 Euro),

Infor­ma­tio­nen durch Fach­leu­te der För­der-und Mitt­ler­or­ga­ni­sa­tio­nen sowie viel Raum für den infor­mel­len Aus­tausch.

Infor­ma­tio­nen zur Anmel­dung: Da die Teil­neh­mer­zahl begrenzt ist, emp­fiehlt sich eine mög­lichst früh­zei­ti­ge Anmel­dung unter http://bit.ly/2hkrFxe

Frist für die Teil­nah­me am Ide­en­wett­be­werb ist der 15. Febru­ar 2017. Eine Teil­nah­me am Ide­en­wett­be­werb ist erst nach erfolg­rei­cher Anmel­dung mög­lich.

Kon­takt: Herr Jonas Klie­sow, DLR-Pro­jekt­trä­ger
Tel. 0228/3821-1438;  Jonas.Kliesow@dlr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.