HRK-Audit Inter­na­tio­na­li­sie­rung - Zukunfts­werk­statt

on

Am 10.11.2016 fand im Senats­saal der Abschluss des HRK-Audits statt. Der Work­shop wur­de von Ver­tre­tern der HRK gestal­tet und mit dem Team Inter­na­tio­nal der Leib­niz Uni­ver­si­tät durch­ge­führt. Im Work­shop wur­de auf den Emp­feh­lungs­be­richt ein­gan­gen und mit den Teil­neh­mern eine Bün­de­lung der Akti­vi­tä­ten bespro­chen.

Die Arbeit im Team Inter­na­tio­nal fokus­siert sich der­zeit auf die Schwer­punk­te "Eng­lisch­spra­chi­ge Ele­men­te in Stu­di­en­gän­gen", "Stra­te­gi­sche Part­ner­schaf­ten", sowie eine mög­li­che Aus­rich­tung der Inter­na­tio­na­li­sie­rung auch auf Schwel­len­län­der.

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. machopp sagt:

    wei­ter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.