Voll­sti­pen­di­um für ein Mas­ter­stu­di­um in Neu­see­land

on

Anläss­lich sei­nes Besuchs in Deutsch­land im Dezem­ber 2015 hat der neu­see­län­di­sche Pre­mier­mi­nis­ter John Key ein ein­ma­li­ges Voll­sti­pen­di­um (ein­schließ­lich Stu­di­en­ge­büh­ren und Lebens­hal­tungs­kos­ten) spe­zi­ell für eine(n) deutsche(n) Bewerber(in) für ein Mas­ter­stu­di­um in Poli­tik­wis­sen­schaft, Inter­na­tio­na­le Bezie­hun­gen oder Stra­te­gi­sche Stu­di­en an der Vic­to­ria-Uni­ver­si­tät in Wel­ling­ton aus­ge­lobt, das New Zea­land Prime Minister’s First World War Cen­ten­a­ry Peace and Secu­ri­ty Scho­l­ar­ship.

Das Voll­sti­pen­di­um rich­tet sich spe­zi­ell an Stu­die­ren­de, die einen Mas­ter in Poli­tik­wis­sen­schaft, Inter­na­tio­na­le Bezie­hun­gen oder Stra­te­gi­sche Stu­di­en anstre­ben.

Bewer­bungs­frist ist der 28. Okto­ber 2016, Stu­di­en­be­ginn im Febru­ar 2017.

 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen, auch zu den Bewer­bungs­un­ter­la­gen, fin­den Sie auf fol­gen­der Web­site:

https://www.mfat.govt.nz/en/media-and-resources/news/new-zealand-prime-ministers-first-world-war-centenary-peace-and-security-scholarship/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.